Berlin-Mitte : Unbekannte zünden Reisebus an

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen einen in der Köpenicker Straße abgestellten Reisebus in Brand gesteckt. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, konnte der Brand mit einem Feuerlöscher gelöscht werden.

von

Kurz vor 4 Uhr früh hatten Mitarbeiter eines Hotels in der Köpenicker Straße Brandgeruch wahrgenommen. Er kam von einem in der Nähe geparkten Reisebus. Die Hotelangestellten alarmierten Feuerwehr und Polizei. Als die Rettungskräfte eintrafen, war der Brand jedoch bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht worden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben