Berlin-Mitte : Zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Zwei Einbrecher wurden am Donnerstagnachmittag in Mitte auf frischer Tat ertappt: Eine 23-Jährige hatte verdächtige Geräusche im Treppenhaus gehört und die Polizei gerufen.

von

Der versuchte Einbruch ereignete sich gegen 15.20 Uhr in einem Mehrfamilienhaus der Marienstraße in Mitte. Dort habe eine Mieterin verdächtige Geräusche im Treppenhaus gehört und die Polizei gerufen, teilte ein Sprecher am Montagmorgen mit.

Die Beamten konnten wenig später zwei Männer festnehmen, die versucht hatten, eine Wohnungstür aufzubrechen. Die Festgenommenen sind 17 und 22 Jahre alt und der Polizei bislang nicht als Intensivtäter aufgefallen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar