Berlin-Moabit : Schwerer Unfall am Hansaplatz

Missachtete Vorfahrt soll laut Polizisten vor Ort die Ursache eines schweren Unfalls am Hansaplatz gewesen sein. Es gibt mehrere Verletzte.

Schwerer Unfall am Hansaplatz. Ein Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet.
Schwerer Unfall am Hansaplatz. Ein Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet.Foto: Ingrid Müller

In der Nähe des Hansaplatzes hat es am Montagabend gegen 19 Uhr einen schweren Unfall gegeben. Die Polizei spricht von mehreren Verletzten. Die Kreuzung an Lessingstraße, Bachstraße und Altonaer Straße ist bis zum U-Bahnhof Hansaplatz gesperrt.

Zum Unfallhergang ist noch nicht viel bekannt. Ein Polizist vor Ort berichtete von missachteter Vorfahrt als Unfallursache. Ein Pkw landete auf dem Dach. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben