Berlin-Müggelheim : Zwölfjähriger angefahren und schwer verletzt

An einer Bushaltestelle lief der Junge unvermittelt auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Schwerer Unfall in Müggelheim: Ein zwölf Jahre alter Junge war am Dienstag gegen 18.10 Uhr mit seiner Großmutter zu Fuß in der Odernheimerstraße unterwegs. In der Nähe einer Bushaltestelle lief das Kind plötzlich auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer (49) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den 12-Jährigen. Das Kind kam mit mehreren Abschürfungen und einer Platzwunde ins Krankenhaus. Tsp

1 Kommentar

Neuester Kommentar