Berlin-Neukölln : Abbiegeunfall: 93-Jährige von Lastwagen erfasst

Eine 93-Jährige wurde bei einem Autounfall in Neukölln schwer verletzt. Ein Lastwagenfahrer hatte sie beim Abbiegen offenbar übersehen.

Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagvormittag in Neukölln an der Kreuzung Morusstraße/Werbellinstraße. Laut Polizei hat nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ein Lastwagenfahrer eine 93-jährige Fußgängerin übersehen, als er von der Morusstraße rechts in die Werbellinstraße einbiegen wollte. Die Seniorin überquerte gerade die Straße an dem dortigen Fußgängerübergang. Er erfasste die Frau mit dem Laster, die auf die Fahrbahn stürzte, sich einen Arm brach und weitere Verletzungen am Kopf erlitt. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben