Berlin-Neukölln : Bewaffneter Überfall eines Spielcasinos

Ein maskierter Mann hat in der Nacht zu Dienstag ein Spielcasino in Neukölln überfallen. Drei Besuchern fiel die Straftat nicht auf.

von

Gegen 23.25 Uhr betrat ein maskierter Mann ein Spielcasino in der Elsenstraße in Alt-Treptow und bedrohte den Angestellten mit einem Messer. Nach Angaben der Polizei gab ihm der Casino-Mitarbeiter das Geld, woraufhin der Unbekannte flüchtete. Drei Kunden, die an Automaten spielten, bekamen von dem Überfall in der Nacht zu Dienstag nichts mit.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar