Berlin-Neukölln : Frau bei Überfall verletzt

Ein Mann überfiel am Montagabend eine Frau in Neukölln und raubte ihre Handtasche. Die Frau stürzte und verletzte sich.

Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Ein Mann hat bei einem Überfall am Montagabend in Neukölln eine Frau verletzt und ist mit der Beute unerkannt entkommen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Überfall gegen 19 Uhr in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Reinholdstraße.

Der Räuber zerrte an der Handtasche der 61-Jährigen. Die Frau versuchte den Raub zu verhindern, indem sie die Tasche festhielt. Dabei riss der Trageriemen der Tasche, und die Frau stürzte. Sie zog sich eine Schulterverletzung zu. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben