Berlin-Neukölln : Ladenlokale im Schillerkiez beschmiert

Zwei Ladenlokale im Schillerkiez sind am Dienstag von Unbekannten mit Farbe beschmiert worden. Die Ladenlokale gehören zu einer Immobilienberatung und zum Quartiersmanagement Schillerpromenade. Die Polizei geht von einer politischen Tat aus.

Timo Kather

Die Schmiererei am Ladenlokal der Immobilienberatung wurden am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr entdeckt, die am Ladenlokal des Quartiersmanagements Schillerpromenade gegen 21.45 Uhr. In beiden Fällen wurden die Rollläden der Schaufenster beschmiert. Das Ladenlokal in der Schillerpromenade wurde unter anderem mit einem Anarchiezeichen bemalt - auch deshalb geht die Polizei von einem politischen Hintergrund der Tat aus. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

1 Kommentar

Neuester Kommentar