Berlin-Neukölln : Überfall auf dem Friedhof

Eine Seniorin wurde am Sonnabend auf einem Friedhof in der Karl-Marx-Straße in Neukölln überfallen. Die Täter stahlen ihr Handtasche und Schmuck, sie musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine 76-Jährige wurde am Samstagnachmittag von zwei Männern auf einem Friedhof in der Neuköllner Karl-Marx-Straße überfallen. Die Täter hatten die Dame in eine Gespräch verwickelt und plötzlich stieß sie einer der beiden zu Boden. Der zweite Mann setzte sich auf die Frau und sein Komplize entriss ihr die Handtasche und ihren Schmuck, bevor die beiden flüchteten. Die Frau musste mit Kopf- und Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. (Tsp.)

10 Kommentare

Neuester Kommentar