Berlin-Neukölln : Verkehrsunfall

In Neukölln ereignete sich Sonntagabend gegen 20.50 Uhr ein Verkehrsunfall. Der Fahrer des Unfallwagens musste mit einer Kopfverletzung und Knochenbrüchen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

In Neukölln ereignete sich an der Kreuzung Kiehlufer / Ecke Treptower Straße gegen 20.50 Uhr ein Unfall. Der Fahrer eines Opel missachtete die Vorfahrt und stieß mit einem BMW zusammen. Der 25-Jährige Unfallfahrer musste mit einer Kopfverletzung und Knochenbrüchen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des BMW flüchtete. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 übernahm die Ermittlungen.

Das Fahrzeug hatte keine Haftpflichtversicherung, wie die Polizei mitteilte. TSP

3 Kommentare

Neuester Kommentar