Berlin-Oberschöneweide : 62-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden

Ein Mitarbeiter eines Pflegedienstes hat am Dienstag einen 62-jährigen tot in seiner Wohnung in Oberschöneweide gefunden, die Todesursache ist noch unbekannt. In einem anderen Fall hat die Polizei hingegen eine Spur.

In Oberschöneweide wurde Dienstag ein 62-Jähriger in seiner Wohnung in der Siemensstraße von einem Mitarbeiter eines Pflegedienstes tot aufgefunden. Eine Obduktion soll die Todesursache klären, eine Mordkommission ermittelt. Im Fall des Getöteten in der Moabiter Beusselstraße konnte die Polizei am Dienstag einen 27-jährigen Bekannten als Tatverdächtigen festnehmen. (Tsp.)

0 Kommentare

Neuester Kommentar