Berlin-Oberschöneweide : Autofahrer hat Radfahrer angefahren

Am Samstagmittag wurde bei einem Unfall ein Radfahrer in Oberschöneweide schwer verletzt. Mit schweren Kopfverletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Bei einem Unfall wurde gestern Mittag ein Radfahrer in Oberschöneweide schwer verletzt. Kurz nach 12 Uhr fuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem „Dacia“ die Rudolf-Rühl-Allee entlang und bog an der Einmündung An der Wuhlheide nach rechts ein.

Dabei hatte sie vermutlich den, neben ihr in gleicher Richtung auf der Rudolf-Rühl-Allee fahrenden, 59-jährigen Radfahrer übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer erlitt bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar