Berlin-Oberschöneweide : Polizei beschlagnahmt Drogen

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Berlin-Oberschöneweide hat die Polizei am Sonntagmittag Drogen und gestohlene Ausweise sichergestellt. Der 35-Jährige Mieter wurde festgenommen.

von
Foto: dpa/Patrick Pleul

Der Berliner Polizei hat am Sonntagmittag einen mutmaßlichen Drogenhändler und Dieb festgenommen. Bei der richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten zudem eine "nicht geringe Menge" von verdächtigen Pulvern und Flüssigkeiten, bei denen es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Drogen handelt, wie eine Polizeisprecherin mitteilte.

Außerdem stellten die Polizisten Geld und Personaldokumente sicher, die ersten Ermittlungen zufolge aus zurückliegenden Diebstahlstaten stammten.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben