Berlin-Pankow : Autoeinbrecher festgenommen - Komplize flüchtet

Ein 19-Jähriger ist in Prenzlauer Berg auf frischer Tat ertappt worden, als er in zwei Autos einbrach. Sein Komplize entkam.

Ein 19-jähriger Autoeinbrecher wurde in der Nacht zu Samstag in Prenzlauer Berg festgenommen. Der Mann hatte gegen 2.30 Uhr in der Hanns-Eisler-Straße Wertgegenstände aus zwei geparkten Autos entwendet und war dabei von Beamten beobachtet und anschließend festgenommen worden. Ein Komplize des Einbrechers flüchtete mit einem Pkw mit gestohlenen Kennzeichen in Richtung Goethestraße, wo er an der Kreuzung zur Paul-Grasse-Straße von der Straße abkam und an einem erhöhten Grünstreifen zum Stehen kam. Der Fahrer flüchtete anschließend weiter zu Fuß und entkam. Der 19-Jährige, gegen den ein Haftbefehl bestand, wurde dem Landeskriminalamt übergeben. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar