Berlin-Pankow : Autofahrer flieht nach Unfall mit Fahrradfahrer

Am Sonntag verursachte ein VW-Golffahrer in Pankow einen Unfall mit einem Fahrradfahrer. Der Radler wurde verletzt, der Autofahrer fuhr weg.

Eine Gruppe von Fahrradfahrern fuhr am Sonntagvormittag die Hauptstraße in Pankow Richtung stadteinwärts, als der Fahrer eines VW-Golf auf einmal die Autotür öffnete. Ein 32-jähriger Radler legte eine Vollbremsung hin und vermied dadurch zwar einen Zusammenstoß mit der Autotür, stürzte aber schwer und brach sich einen Arm. Die anderen Fahrradfahrer forderten den Autofahrer auf, zu bleiben. Der aber fuhr weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung. Tsp

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben