Berlin-Pankow : Betrunkener prügelt Mann krankenhausreif

Ein Betrunkener hat einen ebenfalls Betrunkenen in dessen Wohnung schwere Verletzungen zugefügt. Der Hintergrund des Gewaltexzesses ist noch unklar.

von
Im Dauereinsatz: Rettungssanitäter in Berlin. (Symbolbild)
Im Dauereinsatz: Rettungssanitäter in Berlin. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein Trinkgelage am Sonntagnachmittag in Berlin-Pankow ist in einem Gewaltexzess geendet. Ein 50-Jähriger prügelte einen sieben Jahre älteren Mann in dessen Wohnung krankenhausreif, wie die Polizei mitteilte. Der Attackierte liegt mit Kopf- und Handverletzungen im Spital, befindet sich aber nicht in Lebensgefahr.

Der Hintergrund der Gewalttat ist noch unklar. Beide Männer waren stark alkoholisiert.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben