Berlin-Pankow : Drei Autoinsassen werden bei Unfall schwer verletzt

Drei Menschen sind am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Pankow schwer verletzt worden. Ein 74-jähriger Autofahrer ist in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. Die Gründe sind bislang unklar.

von

Gegen 19 Uhr fuhr ein 74-jähriger Autofahrer auf der Damerowstraße in Richtung Breite Straße. Wie ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen mitteilte, geriet der Mann dabei aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und stieß mit dem PKW eines 66-Jährigen zusammen. Auf dem Beifahrersitz saß dessen 62-jährige Ehefrau. Alle drei Autofahrer wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Wohnungsbrand wegen falsch verkabelter Cannabis-Plantage

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar