Berlin-Pankow : Lkw erfasst Fußgängerin

Ein Lkw-Fahrer hat in der Nacht zu Mittwoch eine 19-Jährige angefahren. Sie kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

von
Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild) Foto: picture alliance / Jochen Eckel
Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)Foto: picture alliance / Jochen Eckel

Eine 19-jährige Fußgängerin wurde von einem Lkw in Französisch Buchholz erfasst und kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr ein 50-jähriger Fahrer eines Lkw im Rosenthaler Weg in Richtung Mühlenstraße. Gegen 3.40 Uhr erfasste der Mann mit seinem Lkw die 19-Jährige, die vermutlich die Fahrbahn des Rosenthaler Wegs auf einem Fußgängerüberweg passierte.

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht abschließend geklärt, es ist noch nicht klar, aus welcher Richtung die junge Frau kam. Sie wurde mit der Berliner Feuerwehr zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste in einer Klinik ambulant behandelt werden.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar