Berlin-Pankow : Polizei nimmt Autodiebe fest

Fahndungsglück der Polizei: Zivilfahnder beobachteten in der Nacht zwei Autodiebe in Pankow und nahmen sie fest.

Bodo Straub
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.Foto: dpa/Archiv

Zivilfahnder der Polizei nahmen mitten in der Nacht auf Dienstag zwei Autodiebe in Pankow fest. Wie die Polizei mitteilte, beobachteten die Fahnder die Männer, die sich "auffällig verhielten" und in ein Parkhaus in der Galenusstraße gingen. Kurz vor 4 Uhr fuhr dann jeder mit einem "Audi" aus dem Parkhaus heraus. Die Polizisten fuhren den Autos hinterher, stoppten sie an der Auffahrt Pasewalker Straße an der A 109 in Niederschönhausen und nahmen die mutmaßlichen Autodiebe im Alter von 23 und 31 Jahren fest. Sie sind noch im Gewahrsam, die Polizei will sie heute einem Richter vorführen und einen Haftbefehl beantragen. Die beiden Fahrzeuge wurden sichergestellt.

4 Kommentare

Neuester Kommentar