Berlin-Pankow : Überfall im Supermarkt

Eine Kassiererin wurde bei einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in Wilhelmsruh leicht verletzt. Die Räuber konnten mit der Beute fliehen.

Foto: dpa

Zwei Räuber überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Wilhelmsruh. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sollen die zwei Männer gegen 21 Uhr den Supermarkt in der Kopenhagener Straße betreten haben und - um den Anschein zu erwecken, normale Kunden zu sein - Ware auf das Kassenband gelegt haben.

Als die 50-jährige Angestellte die Kassenlade geöffnet hatte, um das Wechselgeld herauszuholen, hat offenbar einer der Räuber plötzlich in die Kasse gegriffen, um ein Schließen zu verhindern. Im selben Moment habe der andere der Frau einen Schlag verpasst und anschließend das Geld entnommen. Beiden Räubern gelang unerkannt die Flucht. Die Angestellte wurde leicht verletzt. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen.

tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben