Berlin-Pankow : Zwei Fahrzeuge angezündet

Ein Auto und ein Motorroller gingen in der Nacht in Flammen auf. Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

In Prenzlauer Berg haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag zwei Fahrzeuge in Brand gesetzt. Ein 39-jähriger Zeuge alarmierte Polizei und Feuerwehr, nachdem er in der Fröbelstraße gegen 2 Uhr ein brennendes Auto entdeckt hatte. Die Feuerwehrleute löschten die Flammen, dennoch brannte der Wagen komplett aus. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.

Kurze Zeit später meldete ein anderer Zeuge einen brennenden Motorroller in der Greifenhagener Straße. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Durch das Feuer wurde der Motorroller stark beschädigt. Ein davor und ein dahinter geparkter Wagen wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes führt die Ermittlungen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben