Berlin-Prenzlauer Berg : Auffahrunfall auf dem Radweg

Auf dem Radweg der Prenzlauer Allee hat sich Montagabend ein Auffahrunfall unter Fahrradfahrern ereignet. Eine Radlerin kam schwerverletzt ins Krankenhaus.

von
Foto: dpa
Foto: dpa

Eine 30-jährige Frau ist am Montagabend bei einer Kollision auf dem Radweg der Prenzlauer Allee schwer verletzt worden. Die Frau war um 19.45 Uhr in Richtung Karl-Liebknecht-Straße unterwegs, als der vor ihr radelnde 25-Jährige auf Höhe der Saarbrücker Straße plötzlich stark bremste. Nach Aussage der Verletzten soll das Bremsmanöver "ohne ersichtlichen Grund" erfolgt sein, teilte die Polizei mit. Der Radfahrer verlor die Kontrolle und stürzte.

Die direkt hinter ihm folgende Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Sie stürzte über das liegende Fahrrad des 25-Jährigen. Sie wurde so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Der andere Radfahrer wurde nicht verletzt.

Autor

29 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben