Berlin-Prenzlauer Berg : Fahndung erfolgreich - Schläger geschnappt

Sie sollen in Prenzlauer Berg einen Mann brutal zusammenschlagen haben. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung der Polizei wurden nun die beiden 18-jährigen Verdächtigen gefasst - dank Hinweisen aus der Bevölkerung.

von
Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Das ging schnell - am Montag hatte die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung zwei Tatverdächtige gesucht, die Ende August einen Mann in Prenzlauer Berg zusammengeschlagen hatten. Bereits wenige Stunden später gingen die entscheidenden Hinweise aus der Bevölkerung ein.
Die Polizei hatte Bilder aus einer Straßenbahn-Überwachungskamera veröffentlicht. Sie waren nach der Tat mit der Bahn davongefahren.

Bei den beiden Tatverdächtigen handelt es sich um zwei 18-Jährige aus Wilhelmsruh und Wedding. Einer von ihnen hat die Beteiligung an der Tat bereits eingeräumt. Weil sie nicht fluchtverdächtig sind, sind sie nicht in Untersuchungshaft.

Autor

18 Kommentare

Neuester Kommentar