Berlin-Prenzlauer Berg : Fußgänger von Auto erfasst

Am Freitagmorgen ist in Prenzlauer Berg ein 17-jähriger Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 17-Jährige war bei Rot auf eine Kreuzung gelaufen.

Foto: dpa

Der Unfall ereignete sich um etwa 7.20 Uhr an der Kreuzung Prenzlauer Allee/Ostseestraße. Als der Fußgänger die Fahrbahn bei Rot betrat, konnte ein 24-jähriger Autofahrer nicht mehr abbremsen und erfasste den 17-Jährigen. Dieser wurde über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe geschleudert und erlitt innere Verletzungen.

Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock. (Tsp.)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben