Berlin-Prenzlauer Berg : Hakenkreuze am S-Bahnhof

Ein Unbekannter ritzte am späten Donnerstagabend Hakenkreuze in die Glasfront einer Bäckerei am S-Bahnhof Schönhauser Allee. Der Staatsschutz ermittelt.

Foto: dpa

Ein Unbekannter beschädigte am Donnerstag die Glasfront einer Bäckerei am S-Bahnhof Schönhauser Allee mit zwei Hakenkreuzen. Er ritzte offenbar mit einem Stein die Nazi-Symbole in die Glasfront. Laut Polizeiangaben handelt es sich um eine Filiale der Kette "Wiener Feinbäckerei". Ein Passant bemerkte ihn gegen 22.20 Uhr und rief die Polizei. Noch vor deren Eintreffen flüchtete der Täter. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt. ffe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben