Berlin Prenzlauer Berg : Passanten mit brennender Spraydose angegriffen

Unvermittelt hat ein Mann zwei ihm entgegenkommende Männer in Prenzlauer Berg angegriffen. Er zog eine Spraydose und entzündete das Gas mit einem Feuerzeug. Beide Männer wurden leicht verletzt.

Zwei Passanten sind am Freitag beim Angriff mit einer Spraydose in Prenzlauer Berg leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kam ein 26-Jähriger den beiden 25 und 30 Jahre alten Männern entgegen und zog plötzlich eine Spraydose hervor. Das ausströmende Gas entzündete er mit einem Feuerzeug.

Den beiden Männern gelang es, den Flammen auszuweichen und den 26-Jährigen zu überwältigen. Alarmierte Polizisten nahmen den Mann fest. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (ut/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben