Berlin-Prenzlauer Berg : Polizei findet 6,4 Kilogramm Cannabis in Wohnung

Die Polizei hat am Mittwochnachmittag in einer Wohnung in der Christburger Straße mehrere Kilogramm Cannabis sowie eine kleine Menge Heroin sichergestellt. Der Mieter wurde als mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen.

von

Der Festnahme seien umfangreiche Ermittlungen vorausgegangen, teilte die Polizei mit. Die Wohnungsdurchsuchung erfolgte gegen 16.10 Uhr. In der Wohnung des 55-Jährigen in der Christburger Straße wurden 2,1 Kilogramm Marihuana, eine 4,3 Kilogramm schwere Platte Haschisch, ein Dutzend Heroinkügelchen und Bargeld in größerer Menge gefunden. Der 55-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Ihm wird Drogenhandel vorgeworfen. Er wurde dem Rauschgiftkommissariat überstellt und soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben