Berlin-Prenzlauer Berg : Polizei findet Schusswaffe und Drogen bei Festnahme

Eigentlich wollte die Polizei nur einen Haftbefehl vollstrecken, dann fanden die Beamten in der Wohnung eine Waffe und Drogen. Zwei Männer, die mutmaßlich dem Rocker-Milieu angehören, wurden festgenommen.

von
Foto: dpa

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Prenzlauer Berg haben Zivilpolizisten eine Schusswaffe und Drogen entdeckt. Am Mittwoch vollstreckten die Beamten einen Haftbefehl in der Ostseestraße. Gegen 18 Uhr nahmen die Beamten einen 32-Jährigen in der Wohnung seines Bekannten fest und fanden in einem Raum eine Schusswaffe. Noch während der Durchsuchung betraten der 39-jährige Bekannte und ein 33 Jahre alter Begleiter die Wohnung.

Der 39-Jährige wurde ebenfalls festgenommen, neben der Waffe fanden die Polizisten auch Drogen, so dass das Landeskriminalamt nun wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Die beiden festgenommenen Männer werden verdächtigt, dem Rocker-Milieu anzugehören.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben