Berlin-Reinickendorf : Autofahrerin weicht Tier aus und prallt gegen Baum

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 20-Jährige verletzt.

Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.Foto: dpa/Archiv

Am Montag wurde eine Frau bei einem Unfall in Reinickendorf verletzt. Um 18.15 Uhr fuhr die 20-Jährige auf der Friederikestraße, als sie nach eigenen Angaben einem Tier auswich. Das Auto kam daraufhin von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Frau kam in ein Krankenhaus. (tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar