Berlin-Reinickendorf : Rollerfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Ein Motorrollerfahrer wurde vom Anhänger eines Lastwagen überrollt, der ihn offenbar beim Spurwechsel übersehen hatte.

von

Ein 49-jähriger Motorrollerfahrer hat am Freitag bei einem Unfall in Reinickendorf lebensgefährliche Verletzungen erlitten, denen er im Krankenhaus erlag. Nach Ermittlungen der Polizei wechselte ein 46-jähriger Lkw-Fahrer, der auf der Lindauer Allee unterwegs war, gegen 11.50 Uhr die Fahrspur und übersah hierbei offenbar den Motorroller. Der Anhänger des Lkw überrollte den 49-jährigen.

17 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben