Berlin-Rudow : Autofahrerin missachtet Vorfahrt - Radfahrer schwer verletzt

Am Montagabend wurde ein Radfahrer in der Rudower Straße schwer verletzt, als er von einem Auto angefahren wurde. Die Fahrerin des Autos hatte beim Linksabbiegen vermutlich die Vorfahrt des Radfahrers missachtet.

von

Der 50-jährige war gegen 19 Uhr auf der Rudower Straße in südliche Richtung unterwegs. An der Kreuzung zur Lipschitzallee wurde er vom Auto einer 41-Jährigen erfasst. Diese war auf der Rudower Straße in nördliche Richtung unterwegs und wollte dann nach links in die Lipschitzallee abbiegen. Nach Angaben der Polizei missachtete sie dabei vermutlich die Vorfahrt des 50-Jährigen. Der Wagen erfasste den Radfahrer; dieser trug schwere Verletzungen davon und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Autor

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben