Berlin-Rummelsburg : Radfahrer nach Unfall im Krankenhaus

Ein 42-Jähriger musste nach einem Fahrradunfall am Donnerstagabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Auf der Frankfurter Allee in Rummelburg radelte am Donnerstagabend um kurz vor 17 Uhr ein 42-Jähriger Richtung Osten, als er nach rechts von der Straße abkam. Wie die Polizei mitteilte, stürzte er gegen die Leitplanke und zog sich Verletzungen am Kopf zu. Er wird im Krankenhaus behandelt. (Tsp)

4 Kommentare

Neuester Kommentar