Berlin-Schmargendorf : Motorradfahrer stürzt beim Überholen

Bei einem Überholmanöver in der Hubertusallee ist ein Motorradfahrer am Montagabend schwer gestürzt. Der Mann war offenbar zu schnell unterwegs.

Alexandre Masson
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein Motorradfahrer hat Montagabend in der Hubertusallee bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Er stürzte und verletzte sich schwer.

Zeugen zufolge hatte der Mann um 21.40 Uhr ein Auto rechts überholt. Dabei war er deutlich zu schnell unterwegs. Beim Überholen geriet er ins Schlingern und stürzte. Ein Notarztwagen brachte den 43-Jährigen ins Krankenhaus.

 

0 Kommentare

Neuester Kommentar