Berlin-Schmargendorf : Sechs Verletzte bei Brand in Wohnung

In der Nacht zu Mittwoch ist eine Wohnung in Schmargendorf ausgebrannt. Sechs Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

von
Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)Foto: picture alliance / Jochen Eckel

Um 1.07 Uhr in der Nacht zu Mittwoch ging der Notruf bei der Feuerwehr ein. In der Cunostraße 60 in Schmargendorf war in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Hauses aus bisher unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit etwa 25 Beamten aus und löschte den Brand. Auch ein Notarzt war vor Ort. Sechs Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Feuerwehr am Mittwochmorgen keine Angaben machen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben