Berlin-Schöneberg : 17-Jähriger Radfahrer schwer verletzt

Ein 17-Jähriger zog sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Beckerstraße in Schöneberg schwere Kopfverletzungen zu.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Als ein 17-Jähriger Donnerstagnachmittag am Ende des Radweges in der Beckerstraße auf die Straße fuhr, stieß er mit dem Wagen eines 55 Jahre alten Mannes zusammen. Der Jugendliche stürzte und zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Er musste an der Unfallstelle vom Notarzt versorgt werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Beckerstraße und die Knausstraße waren wegen des Rettungseinsatzes zweieinhalb Stunden gesperrt. (Tsp)

17 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben