Berlin-Schöneberg : Auto in Brand gesteckt

In Schöneberg hat in der Nacht zu Donnerstag ein Auto gebrannt. Anwohner bemerkten die Flammen und alarmierten die Feuerwehr.

Julian Graeber
Foto: dpa

Gegen 0.50 Uhr bemerkten Anwohner die Flammen an dem Pkw in der Ansbacher Straße in Schöneberg und alarmierten die Feuerwehr. Die Beamten löschten das Fahrzeug, das jedoch erheblichen Schaden nahm. Ein daneben geparktes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Die Hintergründe der Tat sind noch unbekannt. Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen übernommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben