Berlin-Schöneberg : Auto komplett ausgebrannt

In einer Kleingartenanlage in Schöneberg brannte Freitagnacht ein Auto komplett aus. Anwohner konnten die Feuerwehr alarmieren. Verletzt wurde niemand.

Foto: dpa

In einer Kleingartenanlage in Schöneberg brannte in der Freitagnacht ein Auto. Ein Anwohner hörte kurz nach Mitternacht einen Knall und sah anschließend, im Matthäifriedhofsweg einen brennenden Golf. Die Feuerwehr löschte das Feuer, trotzdem brannte der Wagen komplett aus.

Durch den Brand wurde zusätzlich ein neben dem Fahrzeug befindlicher Holzzaun der Kleingartenkolonie beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt.

 

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben