Berlin-Schöneberg : Brennendes Auto

Lagerarbeiter entdeckten am Morgen das brennende Auto einer Kollegin und alarmierten die Feuerwehr.

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte ein Pkw am Montagmorgen in der Schöneberger Gottlieb-Dunkel-Straße. Lagerarbeiter einer ansässigen Firma bemerkten gegen 7.10 Uhr das brennende Auto einer Angestellten und alarmierten nach vergeblichen Löschversuchen die Feuerwehr. Es wurden keine weiteren Fahrzeuge beschädigt. Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen übernommen. Derzeit sind sowohl eine Brandstiftung als auch ein technischer Defekt als Ursache nicht auszuschließen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar