Berlin-Schöneberg : Dreijähriger von Auto angefahren und verletzt

Es ging ganz schnell. Der Dreijährige riss sich Mittwochabend von der Hand seiner Mutter los und lief auf die Straße.

Foto: dpa/Patrick Pleul
Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein Dreijähriger riss sich Mittwochabend in Schöneberg von der Hand seiner Mutter los und lief auf die Barbarossastraße.

Eine 40 Jahre alte Frau erfasste ihn mit ihrem Auto. Der Junge zog sich Kopf-, Arm- und Rumpfverletzungen und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. (Tsp)

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben