Berlin-Schöneberg : Fahrgast raubt Taxifahrer aus

Ein Taxifahrer ist Montagabend in der Peter-Vischer-Straße von einem Fahrgast ausgeraubt worden. Der Kriminelle war am Rathaus Steglitz in das Taxi gestiegen.

von
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)Foto: dpa

Der Taxifahrer hatte den vermeintlichen Fahrgast um 21.35 Uhr am Rathaus Steglitz aufgenommen. Der Unbekannte wollte in die Peter-Vischer-Straße nach Schöneberg gebracht werden.

Der 65 Jahre alte Taxifahrer brachte den Kunden sicher ans Ziel. Als er abkassieren wollte, riss ihm der Fahrgast plötzlich das Portemonnaie aus den Händen und machte sich mit seiner Beute in Richtung eines Hauseingangs davon. Der Taxifahrer blieb körperlich unverletzt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben