Berlin-Schöneberg : Fahrgast überfällt Taxifahrer

Erst ließ er sich in die Schwäbische Straße bringen, dann zog er eine Pistole: Am frühen Samstagmorgen hat ein Unbekannter einen Taxifahrer überfallen und ihm das Portemonnaie geraubt.

von

Der Räuber stieg nach Angaben der Polizei gegen 3.30 Uhr in das Taxi. Er ließ sich von der Eisenacher Straße in die Schwäbische Straße bringen, zog dann eine Pistole und bedrohte den 58-jährigen Taxifahrer. Nachdem ihm der Taxifahrer sein Portemonnaie gegeben hatte, flüchtete der Räuber. Der Taxifahrer kam unverletzt davon.

 

Autor

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben