Berlin-Schöneberg : Pfandleihaus überfallen

Unbekannte überfielen ein Pfandleihhaus in Schöneberg. Sie fesselten einen Sicherheitsmitarbeiter und konnten mit der Beute fliehen.

Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.Foto: dpa/Archiv

Unbekannte überfielen heute früh ein Pfandleihhaus in Schöneberg. Gegen 4.30 Uhr überwältigten zwei maskierte Täter einen 48-jährigen Sicherheitsmitarbeiter des Geschäftes in der Bayreuther Straße und fesselten ihn. Danach brachen sie Vitrinen im Geschäft auf und entwendeten daraus Schmuck.

Mit ihrer Beute flüchteten sie und ließen den gefesselten Wachmann zurück. Ein Zeuge entdeckte den Überfallenen und alarmierte die Polizei. Mit Unterstützung der Berliner Feuerwehr, die die Tür des Leihhauses gewaltsam öffnen musste, konnte der Mann schließlich befreit werden. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar