Berlin-Siemensstadt : Seniorin nimmt Motorrad die Vorfahrt: Zwei Schwerverletzte

Eine Autofahrerin hat Donnerstagmittag einen Unfall auf dem Saatwinkler Damm verursacht. Ein Motorradfahrer und sein Sozius wurden schwer verletzt.

von
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)Foto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall in Siemensstadt hat es am Donnerstagmittag zwei Schwerverletzte gegeben.

Eine 81-jährige Frau war nach Polizeiangaben um 13.40 Uhr von einem Parkplatz nach links auf den Saatwinkler Damm eingebogen. Sie wollte in Richtung Rohrdamm fahren. Die Seniorin hatte offenbar einen Motorradfahrer nicht gesehen, der den Parkplatz gerade in Richtung Jungfernheideweg passierte. Er hatte einen Beifahrer dabei.

Auto und Motorrad kollidierten. Der 25-jährige Motorradfahrer erlitt Knochenbrüche, sein zwei Jahre jüngerer Sozius Prellungen und Schnittverletzungen. Die Männer mussten vor Ort von zwei Notärzten versorgt werden. Anschließend wurden sie in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

Die Seniorin wurde nicht unverletzt. Der Saatwinkler Damm musste nach dem Unfall zwischen Rohrdamm und Jungfernheideweg vollgesperrt werden. Erst um 18 Uhr wurde er wieder freigegeben.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben