Berlin-Spandau : 35-Jähriger greift zwei Männer mit Messer an

Bei einem Streit in der Nacht hat ein 35-Jähriger in der Nacht in einem Spandauer Lokal zwei Männer mit einem Messer angegriffen. Er wurde festgenommen.

Gegen 3.30 kam es in einem Lokal im Jungfernheideweg zu einem Streit, in dessen Verlauf der 35-jährige Angreifer zwei Männer mit einem Messer verletzte. Die zwei 21 und 43 Jahre alten Männer kamen ins Krankenhaus.

Der Tatverdächtige wurde in der Nähe des Lokals von der alarmierten Polizei festgenommen. Die Mordkommission hat die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags übernommen. (Tsp.)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben