Berlin-Spandau : Getränkemarkt in Hakenfelde überfallen

Zwei Unbekannte haben einen Angestellten mit einem Messer bedroht und die Kasse geplündert.

Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein Getränkemarkt in Hakenfelde wurde Montagnachmittag überfallen. Gegen 17 Uhr begab sich ein 50-jähriger Mitarbeiter des Geschäfts in der Rauchstraße aus dem hinteren Bereich des Ladens in den Verkaufsbereich, als er die Türklingel hörte. Er sah einen Unbekannten, der sich an der Kasse zu schaffen machte. Ein zweiter Täter hielt ein Messer in der Hand. Sie forderten ihn auf, die Kasse zu öffnen. Die Täter nahmen den Inhalt an sich und flüchteten aus dem Laden über ein nahegelegenes, brachliegendes Gelände. Der Angestellte blieb unverletzt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben