Berlin-Spandau : Passantin wird bei grüner Ampel angefahren

Ein Autofahrer hat Mittwochnacht eine Passantin angefahren und schwer verletzt. Die Frau wollte bei Grün über die Schönwalder Allee.

von
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Der Unfall ereignete sich um 22 Uhr im Kreuzungsbereich Hohenzollernring/Schönwalder Allee. Ein 38-jähriger Peugeotfahrer wollte vom Hohenzollernring nach links abbiegen. Dabei erfasste er eine 47-jährige Fußgängerin, die gerade die Fahrbahn der Schönwalder Allee überquerte.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei zeigte die Ampel Grün, als sich die Frau in Bewegung setzte. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Autor

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben