Berlin-Spandau : Peugeot erfasst Motorrad - 49-Jähriger schwer verletzt

Weil eine 23-jährige Autofahrerin beim Abbiegen ein entgegenkommendes Motorrad übersah, erlitt dessen 49-jähriger Fahrer am Montagabend schwere Verletzungen.

von
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild) Foto: dpa
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Gegen 18.30 Uhr befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Peugeot im Spandauer Ortsteil Falkenhagener Feld die Falkenseer Chaussee. Sie war in Richtung der Straße Am Kiesbach unterwegs und wollte links in die Stadtrandstraße einbiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Motorrad und erfasste es.

Der 49-jährige Fahrer kam zu Fall und zog sich schwere Arm-, Bein- und Rumpfverletzungen zu. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 23-jährige Peugeotfahrerin wurde lediglich leicht verletzt.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben