Berlin-Spandau : Zusammenstoß beim Linksabbiegen - Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer hat beim Linksabbiegen einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen und ist mit ihm zusammengestoßen.

Bei einem Verkehrsunfall in Spandau ist Donnerstagnachmittag ein 55 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte ein 77-Jähriger gegen 17.15 Uhr mit seinem Auto vom  Obermeierweg nach links in die Stresowstraße abbiegen und stieß dabei mit dem vorfahrtberechtigten Motorradfahrer zusammen. Der Autofahrer blieb unverletzt, der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (jkw)

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben