Berlin-Spandau : Zwei Unbekannte rauben Mann in Staaken aus

Zwei Unbekannte überfielen am Montagabend einen 36-jährigen Mann in Staaken. Der Überfallene konnte flüchten.

Foto: dpa

Am Montagabend haben zwei Unbekannte einen Mann in Staaken überfallen. Gegen 22 Uhr war der 36-Jährige im Cosmarweg unterwegs, als er von zwei Männern angesprochen wurde. Sie verlangten von ihm Geld, er jedoch verweigerte die Herausgabe.

Daraufhin kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in der einer der Täter mit einem Messer drohte. Der Überfallene gab daraufhin den Männern sein Geld. Anschließend konnte er flüchten. Bei dem Handgemenge erlitt er leichte Verletzungen. tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar