Berlin-Staaken : Intensivtäter bei Einbruch festgenommen

Ein Intensivtäter ist in der Dienstagnacht bei einem Einbruch in eine Arztpraxis in der Obstallee erwischt worden. Ein Nachbar hatte den Einbrecher bemerkt.

von
Foto: dpa

Der 40 Jahre alte Anwohner war gegen 23 Uhr von dumpfen Geräuschen ans Fenster gelockt worden. Auf der Dachterrasse des Nachbarhauses in der Obstallee machte sich ein Mann an der Glastür einer Arztpraxis zu schaffen. Der Unbekannte schlug die Scheibe der Tür ein und verschwand in den Praxisräumen. Der Anwohner holte die Polizei.

Die Beamten nahmen den mutmaßlichen Einbrecher fest, als er wieder aus der Praxis kam. Es handelt sich um einen 25-Jährigen, der als Intensivtäter geführt wird. Er war offenbar über ein Baugerüst auf die Dachterrasse gelangt. Er wurde der Kriminalpolizei überstellt.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben